Dauerhafte Haarentfernung

mit der revolutionären SHR-Technologie Ob im Gesicht oder an sonstigen Körperstellen, an dem keine Haare erwünscht sind, stellen Haare nicht nur ein kosmetisches sondern häufig auch ein psychisches Problem dar.

Wie funktioniert die dauerhafte Haarentfernung mittels SHR-Technologie? SHR steht für Super-Hair-Removal. Somit wird das Melanin des Haares und das Gewebe der Stammzellen über die Haut langsam, über eine längere Zeit (bis 90 Sekunden) mit niedriger Energie ( 45° Celsius) und hohen Pulswiederholungsraten schrittweise erwärmt wodurch es aufgrund einer thermischen Reaktion zu einer Denaturierung und Verödung der Haarwurzel kommt. Diese neue ,,Gleittechnik“ in Motion stellt einen Durchbruch in der dauerhaften Haarentfernung mit Licht dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.